St. Martin

In diesem Jahr fand das Martinsfest erstmalig wieder in der Kirche St. Georg und dem Pfarrheim statt.
Nach einer gemeinsamen Andacht mit Martinsgeschichte, vielen Liedern und Segnung der Martinsgänse zogen die Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen durch die Kirche hinaus in den Pfarrhof. Im Anschluss gab es Punsch und Martinsgänse für die Kinder und deren Angehörigen und man konnte den Abend am Martinsfeuer ausklingen lassen.