St. Martin

Ab Abend des 10. Novembers feierten die Kinder, gemeinsam mit ihren Eltern und anderen Verwandten und Bekannten, in unserer Einrichtung, St. Martin.
Als sich alle im Garten eingefunden hatten, hielt Kaplan Bander eine kurze Andacht und segnete die selbstgebackenen Martinsgänse. Der Elternbeirat spielte die Geschichte des heiligen Martins nach. Nach ein paar Liedern wurden die Kerzen entzündet und alle zogen mit ihren Laternen durch die nahe Umgebung. Anschließend wurden die Martinsgänse verteilt. Wie St. Martin es uns gelehrt hat, durften die Kinder nun ihre Martinsgänse mit anderen teilen.
Am Lagerfeuer und mit heißem Punsch klang der Abend dann aus.